Schnellwechselanlage Kippaufbau - Sattelbetrieb

Produktvorteile und Optionals

  • Optimale Verriegelung für rasches Wechseln des Aufbaus mittels Steckbolzen
  • Vordere und hintere Abstützungen für ein sicheres Abstellen des Aufbaus
  • Aufgesetzte Sattelplatte für den Einsatz eines Kippsattelanhängers
  • Kipperbrückenkonstruktion mittels konischer Trapezprofil-Längsträger inkl. Führungen und Einweiser für ein bequemes und betriebssicheres Wechseln
  • Durch tief angeordnete Kippdrehpunkte weite Ablenkung des Schüttgutes vom LKW
  • OPTIONAL: Pneumatischer Hubbalg zum Abheben des gesamten Aufbaus für LKW mit Hinterachs-Blattfederung
  • OPTIONAL: Stützbeine zum Abstellen der Sattelkupplung

Fahrzeugdetails

SCHNELLWECHSEL-KIPPAUFBAU MIT SATTELAUSRÜSTUNG
mit fixem Hilfsrahmen


Kippaufbau u. SZM-Ausrüstung

Kippaufbau


Der fix auf dem Fahrgestell nach Aufbaurichtlinien befestigte Kipperhilfsrahmen wird für Sattelbetrieb hinten abgeschrägt und der
pat. Kippausleger versenkt eingeschweißt
Kippzylinder samt Abschaltung mit Fangseil werden mittels Vorsteckbolzen an der Kipperbrücke arretiert

Abheben mit passender Hebe- und Senkvorrichtung der LKW-Hinterachs-Luftfederung, Stapler, Kran oder
ähnl. bzw. mit zum Mehrpreis angeführter pneumat. Abhubvorrichtung
Abstellen mit in 1 Garn. Stützbeintaschen steckbarer Formrohr-Stützbeine mit Längsfüßen auf ebenem, befestigten Untergrund.

Inkl. Hochdruck-Schläuche und Trockenschraubkupplungen zum Kippaufbau oder Kippsattel

Einweiser, Führungen und Anschläge erleichtern das Unterfahren



Sattelausrüstung


1 Sattelkupplung 2" samt ebener Montageplatte, Aufnahme-Wechselrahmen samt Führungsleisten, Einweisern und Anschlägen
Durch Vorsteckbolzensicherung leicht wechselbar
Abheben mit Kran, Stapler oder Stützwinden des Sattels (oder bei o. a. Luftfederung mit Stützbeine samt Taschen - zum Mehrpreis)