Schnellwechselanlage Kippaufbau - Betonmischer

Produktvorteile und Optionals

  • Pneumatischer Hubbalg zum Abheben des gesamten Aufbaus
  • Optimale Verriegelung des Hilfsrahmens am LKW-Fahrgestell mittels Keilhaken
  • Vordere Abstützungen für ein schnelles und einfaches Wechseln des Aufbaus
  • Schräg nach hinten verlaufenden Abstützungen zum sicheren Abstellen des Aufbaus
  • Sonderhilfsrahmen-Konstruktion zur optimalen Befestigung des Aufbaus am LKW-Fahrgestell
  • Führungen, Einweiser und Anschläge für ein bequemes und betriebssicheres Wechseln
  • OPTIONAL: Unterfahrschutz klapp und abnehmbar

Fahrzeugdetails

AUTOMAT.-PNEUMAT. SCHNELLWECHSEL-KIPPAUFBAU MIT WECHSEL-BETONMISCHERAUFBAU


Aufbau wechseln samt Hilfsrahmen (Kippaufbau u. Mischeraufbau)

für Kippaufbau



3-Achs-LKW mit 4.880 bzw. 5.100 mm Brückeninnenmaß

Schnellwechselsystem zum raschen, bequemen und betriebssicheren Wechseln von Aufbauten
samt Hilfsrahmen in ca. 5 Min
Aufbau-Hilfsrahmenbefestigung mittels massiven und einweisend abgeschrägten Keilhaken

Eine im LKW eingebaute und durch Faltenbalg pneum. betätigte 4- oder 6 t-Doppelgelenk-Abhub- und
Verriegelungsschwinge verschiebt den Aufbau autom. zur Ent- und Verriegelung durch o.a. Keilhaken über
einen im Hilfsrahmen eingeschweißten Querträger
In unmittelbarer, mechan. gekoppelter Reihenfolge wird der Aufbau gehoben oder gesenkt

Einweiser, Führungen und Anschläge

erleichtern das Unterfahren und Aufnehmen
Dadurch ist ein betriebssicheres, rasches Wechseln auf ebenem, befestigten Untergrund ohne Störungen und
Fehlbedienungen möglich
Die durch Federvorspannung erzeugte Übertotpunktsicherung ist mittels elektr.-akustischer Warneinrichtung
im Fahrerhaus zus. abgesichert

Die Betätigung erfolgt bequem im Fahrerhaus mit einem Schlüsselschaltventil
1 Garn. Hochdruck-Kupplungen für Kipperhydraulik in Trockenausführung

1 Garn. Stützbein-Taschen samt steckbarer Stützbeine mit Längsfüße zum Abstellen des leeren Aufbaues auf ebenem Untergrund


für Mischeraufbau

Wechsel-Aufbau eines passenden 6 bis 7 oder 8 bis 9 m³ Transportbeton-Mischeraufbaues

, der mit kpl.
Zubehör wie Unterfahrschutz, Kotflügel samt Halterungen, angepasster Hilfsrahmenkröpfung,
EDC-Steuerung mit Kabel
nach vorne verlegt und wie üblich vormontiert sowie lackiert franko Aufbauwerk anzuliefern ist

Kürzung des Hilfsrahmens vorne passend zu vord. Anschlag zum Wechseln mit autom.-pneum. Wechselanlage
samt massiven Keilhaken und Querträger

Anpassen beigestellter Gelenkwelle für Hydraulikantrieb und des Unterfahrschutzes
Lieferung von 1 Garn. Stützbein-Taschen samt steckbarer Formrohr-Stützbeinen mit Längsfüßen zum
Abstellung des leeren Mischeraufbaues sowie Umbau der Gelenkwelle für Hydraulikantrieb mit Trennsicherung,
dynamisch gewuchtet und 1 Stk. Gelenkwellen-Schnelltrenn-Klauenkupplung für LKW-seitig anzuliefernden,
passenden Motorabtrieb, samt Staubschutz, Schlüssel und Aufhängung montiert

Anschluß der am LKW vorgerichteten EDC-Motor-Start-Stop u. Drehzahlregulierungs-Steuereinheit mit
max. 15-pol. Stecker + Dose auf Konsole hinter dem Fahrerhaus angeordnet

Ausbesserung der Mischer-Lackierung an den Schweißstellen
1 Garn. Querträger für beigestellte 2 Paar Schurrenhalterungen

Impressionen zum Produkt