3-Seiten-Kippaufbau 3A-LKW - Baustelle

Produktvorteile und Optionals

  • Isolierte Hohlkammerbrücke für langsames Abkühlen, Anfrieren und Ankleben der Ladung
  • Kipperbrückenkonstruktion mittels konischer Trapezprofil-Längsträger in hochfester Leichtbauweise mit kleinen Bodenfeldern für große Beulfestigkeit und hoher Stoßabfederung
  • Verwindungssteife gewichtsoptimierte Hifsrahmenkonstruktion
  • Hartverchromter, qualitativ hochwertiger Kippzylinder
  • OPTIONAL: Linksseitig Bordmatic = hydraulisch abklappbare Seitenbordwand
  • OPTIONAL: Verstärkte Seitenwände in materialabweisender Membranbauweise aus Feinkorn-Sonderstahlblech
  • OPTIONAL: Elektropneumatische Seitenwand-Verriegelung für Schalterbetätigung im Fahrerhaus
  • OPTIONAL: Aluminium-Klappe auf seitlicher Zentralverriegelunswelle
  • OPTIONAL: Hochschwenkbare Zurringe
  • OPTIONAL: Aluminium-Unterfahrschutz hochklappbar für Fertigereinsatz
  • OPTIONAL: Front- und Heckkranmontage mit verstärktem Hilfsrahmen

Fahrzeugdetails

3-SEITEN-KIPPAUFBAU auf 3-Achs-LKW - Baustelle


für Schüttmaterial wie Sand, Kies, Schotter, Erdaushub etc. im Baustelleneinsatz

Gewichte


Aufbaugewicht ca. 2,4 t

Abmessungen


Innenlänge ca. 5.100 mm
Innenbreite ca. 2.420 mm
Ladevolumen ca. 11 m³
Gesamtbreite 2.550 mm

Aufbauhöhe, Ladehöhe etc. kann erst nach Bekanntgabe der genauen LKW-Daten geprüft und Bekanntgegeben werden

Hilfsrahmen


Durchgehende Längsträger mit Kippzylinderlagerung und Kippauslegern
Niedr. Aufbauhöhe ca. 440 mm durch versenkt eingeschweißte Kippausleger und Sonderkippzylinder
Steckerverriegelung für Kipperbrücke mit Überkreuzsicherung

Hydraulik-Hochdruck-Kippanlage


26 t-Kippzylinder für 3-Seiten-Kippung, mit Sicherungsseil,
Kippwinkel nach hinten ca. 49 Grad
60 l-Pumpe zum Direktanflanschen, 45 l-Ölbehälter mit Ölfüllung,
pneum. Kippventil mit Überdrucksicherung und Betätigung im Fahrerhaus

Kippladebrücke


Ganzstahl-Schweißkonstruktion mit Feinkorn-Sonderstahl-Bodenblech 5 mm
HARDOX HB450
(Leichte Bodenwellung durch Schweißverzug möglich)

Bordwände


Fixe Stahlblech-Vorderwand 4 mm, ca. 980 mm hoch

1-teilige verstärkte Aluminium-Hohlprofil-Seitenwände 60/4/3 mm, ca. 880 mm hoch,
abklappbar mit verlängerte Schwenkriegelverschlüsse und Federnhebehilfe sowie zus. pendelbar,
linksseitig mit pneum. Verriegelung vom Fahrerhaus zu betätigen, rechtsseitig mit man. Zentralverriegelung
Stahlblech-Rückwand 4 mm, ca. 980 mm hoch, pendelbar mit erhöhter Lagerung und pneum. Verriegelung
vom Fahrerhaus zu öffnen sowie zus. bedingt abklappbar = obere Pendellager mit Schraubensicherung

Hintere Ecksäulen erhöht, seitlich fix angebaut

Lackierung


Stahlgranulatreinigung, Zinkstaubgrundierung und Spritzlackierung
2-Komponenten-Nutzfahrzeug-Acryllacke (RAL- oder LKW-Standardfarbton)

Kunststoffteile und feuerverzinkte Teile unlackiert,
pulverbeschichtete Anbauteile schwarz

Reflektierender Konturmarkierungsstreifen seitlich über ganze Länge (fortlaufend auch am LKW-Fahrerhaus) und
hinten umlaufende Konturmarkierung (standardmäßig seitl. weiß und hinten rot), nach ECE 48

Zubehör


Heckmarkierung nach ECE-Norm

Anbauteile


Kipperbrücken-Gummimittelauflage
Halterung für Unterlegkeil(e)
Schmutzfänger für Kotflügel hinten
Schaufel- und Besenhalterung
Beidseitig Kunststoff-Scheuerleisten an den Seitenwänden
Haken für Dosierketten bei Pendelrückwand

Impressionen zum Produkt