3-Seiten-Kippaufbau 2A-LKW - Fernverkehr

Produktvorteile und Optionals

  • Konische Trapezprofil-Längsträger in hochfester Leichtbauweise mit kleinen Bodenfeldern für große Beulfestigkeit und hoher Stoßabfederung
  • Hartverchromter, qualitativ hochwertiger Kippzylinder
  • Körnerdichte Bordwandmontage mit Labyrinth-Dichtsystem
  • OPTIONAL: Aluminium-Hohlprofil-Aufsatzwände, mit Labyrinth-Abdichtung, seitlich und hinten pendelnd eingehängt
  • OPTIONAL: Getreideschuber ca. 400/400 mm mit seitl. Dosierhebel in Rückwand
  • OPTIONAL: Hochschwenkbare Zurringe
  • OPTIONAL: Kunststoff-Rollplane inkl. Aluminium-Latte samt Handkurbel
  • OPTIONAL: Elektropneumatische Seitenwand-Verriegelung für Schalterbetätigung im Fahrerhaus
  • OPTIONAL: Aluminium-Klappe auf seitlicher Zentralverriegelunswelle
  • OPTIONAL: Kipperbrücke in gewichtsoptimierter, selbsttragender Aluminium-Konstruktion

Fahrzeugdetails

3-SEITEN-KIPPAUFBAU auf 2-Achs-LKW - Fernverkehr


für Paletten- und Getreidetransporte etc.

Gewichte


Aufbaugewicht ca. 2,4 t

Abmessungen


Innenlänge ca. 6.100 mm
Innenbreite ca. 2.460 mm
Gesamtbreite 2.550 mm

Aufbauhöhe, Ladehöhe etc. kann erst nach Bekanntgabe der genauen LKW-Daten geprüft und Bekanntgegeben werden

Hilfsrahmen


Durchgehende Längsträger mit Kippzylinderlagerung und Kippauslegern
Niedrige Aufbauhöhe
Steckerverriegelung für Kipperbrücke mit Überkreuzsicherung

Hydraulik-Hochdruck-Kippanlage


12 t-Kippzylinder für 3-Seiten-Kippung, mit Sicherungsseil,
Kippwinkel nach hinten ca. 38 Grad
40 l-Pumpe zum Direktanflanschen, 35 l-Ölbehälter mit Ölfüllung,
pneum. Kippventil mit Überdrucksicherung und Betätigung im Fahrerhaus

Kippladebrücke


Ganzstahl-Schweißkonstruktion mit Feinkorn-Sonderstahl-Bodenblech 5 mm
(Leichte Bodenwellung durch Schweißverzug möglich)

Bordwände


Körnerdichte Bordwandmontage mit Labyrinth-Dichtsystem
Fixe Stahlblech-Vorderwand 3 mm, ca. 1.640 mm hoch
2-teilige Aluminium-Hohlprofil-Seitenwände 40 mm, ca. 980 mm hoch,
(oberstes und unterstes Profil verstärkt 4/2 mm, 3 x 200 mm Zwischenprofile 2/2 mm),
mit senkrechter Spezialabdichtnut, ohne Bügelnische, abklappbar mit verlängerte Schwenkriegelverschlüsse und
Federnhebehilfe sowie zus. pendelbar mit man. Zentralverriegelung, pro Wand zu betätigen
Aluminium-Hohlprofil-Rückwand 40/2/2 mm, ca. 980 mm hoch,
abklappbar mit verlängerte Schwenkriegelverschlüsse sowie zus. pendelbar mit man. Zentralverriegelung

Säulen


2 fixe vordere Ecksäulen stirnseitig in Vorderwand integriert
2 Mittelsäulen klappbar, in Bordwandhöhe
2 fixe hintere Ecksäulen seitlich angeschweißt, in Bordwandhöhe
Spannkette mit Schneller bei Mittelsäulen

Lackierung


Stahlgranulatreinigung, Zinkstaubgrundierung und Spritzlackierung
2-Komponenten-Nutzfahrzeug-Acryllacke (RAL- oder LKW-Standardfarbton)

Kunststoffteile und feuerverzinkte Teile unlackiert,
pulverbeschichtete Anbauteile schwarz

Reflektierender Konturmarkierungsstreifen seitlich über ganze Länge (fortlaufend auch am LKW-Fahrerhaus) und
hinten umlaufende Konturmarkierung (standardmäßig seitl. weiß und hinten rot), nach ECE 48

Zubehör


Heckmarkierung nach ECE-Norm

Anbauteile


Kipperbrücken-Gummimittelauflage
Halterung für Unterlegkeil(e)
Planenhaken an den Scharnierwangen
Gummianschlagpuffer am Abschlußblech